°hf Spritzdecke DRY Skirt Kevlar

Artikelnummer: 0920100

Die °hf Spritzdecke Dry-Skirt Kevlar ist eine Neopren-Wildwasser-Spritzdecke mit Kantenschutz.

Kategorie: Spritzdecken Neopren

Details

129,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

23 auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Die Spritzdecke Dry-Skirt ist seit 1990 die richtige Spritzdecke für den universellen Einsatz im Wildwasser. In den vielen Jahren wurde die Spritzdecke immer wieder optimiert und mit durchdachtem "Finetuning" die Veränderungen am Bootsmarkt angepasst. Der gute Halt der Dry-Skirt Kevlar bietet Sicherheit bei Wellen, Walzen und hohen Wasserfällen.

Die Kevlar-Version der Dry-Skirt bietet darüber hinaus noch Schutz vor Abrieb und Verschleiß an den exponierten Stellen. Damit ist die Dry-Skirt-Kevlar die ultimative Spritzdecke für Wildwasserfahrer in allen Schwierigkeits-Bereichen.

Ein Unterschied zwischen den Spritzdecken von °hf und anderen Spritzdecken ist die Materialqualität und die lange Erfahrung bei Schnitt in der Verarbeitung. Die Dry-Skirt-Kevlar kommt mit einem stabilen Kevlar-Rand und haftender Latex-Beschichtung innen. Für lange Lebensdauer und straffen Sitz, auch nach langer Benutzung, verwenden wir dickes, kräftiges und feinzelliges Neopren.
Jeder weiss, dass gespanntes Neopren besonders empfindlich ist. Mit unserer Bauweise ist das Neopren nicht mehr als nötig um den Süllrand gespannt - das erhöht die Lebensdauer der Decke und sorgt für Sicherheitsreserven im Notfall. Die Verbindung zwischen der Kevlar-Verstärkung und den CrossTex-Material wird geklebt und genäht. Anschließend wird die Naht innen noch mit Latex versiegelt. Der Aufwand für diese Nahtkonstruktion ist zwar enorm, aber zahlt sich durch Lebensdauer und Zuverlässigkeit für den Benutzer aus.

Die Spritzdecke Dry Skirt Kevlar von °hf zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  •     Material Teller: extra dickes, feinzelliges 4mm Multistretch-Neopren mit CrossTex-Kaschierung. Um die Widerstandsfähigkeit noch weiter zu steigern sind die seitlichen Ränder noch mit einer Aramid- ("Kevlar") Verstärkung ausgestattet
  •     Material Kamin: 4mm Multistretch-Neopren
  •     Latexbeschichtung auf der Teller-Unterseite für besten Halt auf der Luke und hervorragende Abdichtung.
  •     Die Neoprennähte sind verklebt und Blindstich vernäht.
  •     Süllrandgummi: 9,5mm (kräftig, für PE-Kajaks)
  •     Große Frontschlaufe zum bequemen Öffnen
  •     Kniegurt für schnellen Notausstieg (mit Klemmdeckelschnalle!)
  •     vorgeraffter Schnitt (besserer Halt, weniger Verschleiß)
  •     Reflektierender Logo-Print
  •     Ausgetüftelter Schnitt und jahrelange Erfahrung im Bau erstklassiger Wildwasser-Spritzdecken; kein Fernost-Produkt, wir fertigen seit 1990 in GB; die Produktion wird von Leuten geführt, die selbst Kanufahren und deshalb auch Wissen von der Praxis haben.

Finden Sie einfach die richtige Größe für Ihre Spritzdecke:
Lukengröße:

  • Für eine Lukenlänge von 80 - 87 cm und einer Breite von 45 - 54 cm können Sie eine Spritzdecke mit der Lukengröße Keyhole (KH) wählen
  • Für eine Lukenlänge von 85 - 95 cm und einer Breite von 50 - 55 cm können Sie eine Spritzdecke mit der Lukengröße Big wählen
  • Für eine Lukenlänge von 91 - 99 cm und einer Breite von 53 - 56 cm können Sie eine Spritzdecke mit der Lukengröße Super Big wählen

Zur Bestimmung der richtigen Kamingröße messen Sie bitte Ihren Bauchumfang (am Nabel) im Sitzen:

  • Haben Sie ca. 80 cm gemessen, dann wählen Sie eine Spritzdecke mit einem 70er Kamin
  • Haben Sie ca. 90 cm gemessen, dann wählen Sie eine Spritzdecke mit einem 78er Kamin
  • Haben Sie ca. 100 cm gemessen, dann wählen Sie eine Spritzdecke mit einem 86er Kamin
  • Haben Sie ca. 110 cm gemessen, dann wählen Sie eine Spritzdecke mit einem 94er Kamin

Unsere Meinung: Eine Spritzdecke die ihr Geld Wert ist. Auch nach mehreren Jahren ist diese Spritzdecke immer noch ein treuer Begleiter auf unseren Paddeltouren.