Gewässerführer Deutschland Mitte-West

Artikelnummer: 1815800

EAN: 9783937743608

Kategorie: Bücher

Der DKV-Gewässerführer Deutschland Mitte-West ist das Standardwerk für Kanutouren in der Region: Der Südwesten Deutschland liefert eine große Vielfalt an paddelbaren Gewässern: Vom steilen Wildbach bis zum Wiesenfluss, vom Waldsee bis zum Großgewässer ist alles da, was da Paddlerherz begehrt. Dazu zählen einige der beliebtesten Paddelflüsse Deutschlands wie Lahn und Diemel, Großflüsse wie Rhein und Mosel, Fulda und Werra und natürlich zahlreiche Wildbäche der Eifel und der Pfalz.

Beschreibung anzeigen 
19,58 €

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

1 auf Lager (2 - 3 Werktage)
Beschreibung

Der Südwesten Deutschland liefert eine große Vielfalt an paddelbaren Gewässern: Vom steilen Wildbach bis zum Wiesenfluss, vom Waldsee bis zum Großgewässer ist alles da, was da Paddlerherz begehrt. Dazu zählen einige der beliebtesten Paddelflüsse Deutschlands wie Lahn und Diemel, Großflüsse wie Rhein und Mosel, Fulda und Werra und natürlich zahlreiche Wildbäche der Eifel und der Pfalz.

Der DKV-Gewässerführer Deutschland Mitte-West ist das Standardwerk für Kanutouren in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 350.000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Beschreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die mehr als 350 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das die Flusssysteme der Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Diese Beschreibungen werden ergänzt durch farbige Übersichtskarten, die die Lage der Gewässer anzeigen.

In der dieserAuflage wurden zahlreiche Änderungen und Ergänzungen eingearbeitet, die sich etwa aufgrund der baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben.
Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.


Gewässer
Aar (Dill), Aar (Lahn), Aar (Orke), Ahbach, Ahle, Ahr, Alb (Oberrhein), Alfbach, Allna, Alsenz, Altneckar Feudenheim, Altneckar Heilbronn, Angelhofer Altrhein, Bauna, Baybach, Bellenkrappen, Bever (Weser), Bieber, Bingerbach, Blies, Brettach (Jagst), Brexbach, Bühler, Dhron, Diemel, Dill, Driburger Aa (Nethe), Dörsbach, Dünnbach, Eder, Efze, Ehrbach, Elbbach, Elsenz, Elz (Neckar), Elzbach, Emmer, Ems (Eder), Emsbach, Endertbach, Endert, Enz (Neckar), Enz (Prüm), Erf, Erlenbach, Esse, Esslinger Kanäle, Felda (Ohm), Felda (Werra), Fils, Finkenbach, Flaumbach, Fliede, Frieda, Fulda, Fulda, Oberlauf, Fulda Unterlauf, Gabelbach (Mud), Gelbach, Gersprenz, Ginsheimer Altrhein, Glan, Gollach, Große Enz,
Gräfenbach, Guldenbach, Hahnenbach (Nahe), Haigerbach, Hamel, Hanauer Kinzig, Hasel, Haune, Hauptgraben, Hauptkanal,
Holzbach (Wied), Hoppecke, Horloff, Hornbach (Schwarzbach), Idarbach (Nahe), Irsen, Isenach, Itter (Eder), Itter (Neckar), Jagst, Kahl, Kasteller Rheinarm, Kehrbach, Kerkerbach, Ketscher Altrhein, Kinzig (Main), Kleebach, Klein, Kleine Dhron, Kleine Enz, Kleine Kyll, Kobelsbach, Kocher, Kraichbach, Kupfer, Kyll, Kyrbach, Külzbach, Lahn,  Wehrarm Limburg, Lahnschleife bei Weilburg, Lahn Unterlauf, Lampertheimer Altrhein, Lasterbach, Lauter (Glan), Lauter (Rhein), Lauter (Schlitz), Lauterbach, Lein, Lenne (Weser), Lieser (Mosel), Lingenfelder Altrhein, Lohrbach (Tauber), Losse, Lumda, Lüder,
Main Bundeswasserstraße, Max-Eyth-See, Mehrbach, Michelsbach, Mittelrhein, Modau, Mombacher Rheinarm, Moosalb (Schwarzbach), Mosel, Mud, Murr, Mörsdorfer Bach, Mörsdorfer Bach, Mühlbach (Lahn), Mümling, Nagold, Nahe, Neckar Bundeswasserstraße, Nethe (Weser), Nette (Rhein), Nidda, Nidder, Nied, Niese, Nieste, Nims, Nitzbach, Nuhne, Oberrhein,
Oberweser, Ohm, Ohrn, Oppenheimer Hafen, Orke, Otterbach (Rhein), Otterstädter Altrhein, Our, Perf, Pfieffe, Pfinz, Pfinzkanal, Pfrimm, Philippsburger Altrhein, Prims, Prüm, Queich, Rehbach, Rems, Rhein, Rheinseitenkanal, Riedgraben, Rolandswerther Bach, Rothe Nahrung, Ruwer, Rußheimer Altrhein, Saalbach, Saar, Saararm Saarbrücken, Saar Bundeswasserstraße, Salm, Salz, Salzböde, Saubach (Mud), Sauer (Mosel), Saynbach, Saynbach, Schleusenkanal Gerstheim,
Schleusenkanal Marckolsheim, Schleusenkanal Rhinau, Schlitz, Schwalm, Schwarzbach (Blies), Schwarzbach (Main), Schwarzbach (Rhein), Schwülme, Seckach, Simmerbach, Solmsbach, Sontra, Speyerbach, Steinach (Neckar), Stockstadt-Erfelder Altrhein, Sûre, Tauber, Traunbach, Trierbach, Twiste (Diemel), Ueßbach, Ulfe, Ulfenbach, Ulmbach, Ulster, Unterlauf Sauer (Mosel), Usa, Vallendarer Stromarm, Wehrarm Schoden, Wehre, Weil, Werra, Werra Oberlauf, Werra Unterlauf, Weschnitz, Wetschaft, Wetter, Wied, Wieseck, Wieslauter, Wilde Aa, Winkelbach, Wisper, Wohra, Würm (Nagold)
 

DKV-Gewässerführer Deutschland Mitte-West
Autor: Günter Eck
Verlag: DKV-Verlag
Gewicht: 0,442 kg